Renova

Renova wurde klinisch getestet und strafft die Gesichtshaut nachweislich sicher von innen nach aussen, reduziert oberflächliche und tiefe Falten und repariert Kollagen- und Elastinfasern. Die bahnbrechende EASYFLOW®-Technologie ist einfach und sicher zu bedienen und hilft, die Auswirkungen von Schwerkraft und Alterung umzukehren. Die Haut wird gestrafft, sieht deutlich jünger aus und hat eine spürbar gesunde Farbe und Ausstrahlung.

Renova

Renova

Renova wurde klinisch getestet und strafft die Gesichtshaut nachweislich sicher von innen nach aussen, reduziert oberflächliche und tiefe Falten und repariert Kollagen- und Elastinfasern. Die bahnbrechende EASYFLOW®-Technologie ist einfach und sicher zu bedienen und hilft, die Auswirkungen von Schwerkraft und Alterung umzukehren. Die Haut wird gestrafft, sieht deutlich jünger aus und hat eine spürbar gesunde Farbe und Ausstrahlung.

Beschreibung

ABRALASE® LaserPeel
Beim Abralaseprozess entfernen kleine Partikel (100 Mikron) aus Aluminiumoxid die äussere Schicht der Haut (Epidermis). Die Schältiefe hängt von der Stärke des Kristallflusses, der Bewegungsgeschwindigkeit des Handstücks und der Anzahl der Durchgänge pro anatomischer Stelle ab. Der Laserstrahl erwärmt gleichzeitig die darunterliegende Haut (Dermis). Die kombinierte Wirkung stimuliert das Wachstum neuer Kollagenfasern. Während sich der behandelte Bereich regeneriert, ist die neue Haut glatter und straffer.

CFU® Center Focused Ultrasound
Die Behandlung mit CFU® kann an die spezifischen physikalischen Eigenschaften jedes Kunden angepasst werden, indem die Energie seiner Schärfentiefe angepasst wird. Geometrische Ultraschallfokuskonfiguration, wählt die Tiefe und Menge der während der Behandlung gelieferten Energie aus. Bei den Gesichtsverfahren wird eine Schärfentiefe von 1,5, 3,0 und 4,5 mm verwendet. Sie können in Kombination verwendet werden, um die Dermis (1,5 mm), die tiefe Dermis (3,0 mm) oder das Unterhautgewebe (4,5 mm) einschliesslich der SMAS-Schicht zu erfassen. Die Behandlung von unerwünschtem Fett erfolgt mit Schärfentiefen von 6,9 und 11 mm.

MESO® Transdermal delivery
Das MESO-Verfahren verwendet modulierte Ströme mit geringer Intensität, die neue extrazelluläre Wege schaffen. Diese Veränderung der Zellmembran ermöglicht eine höhere Permeabilität für eine Vielzahl von hydrophilen Molekülen, die sonst nicht in die Zelle gelangen könnten.
Einmal gebildet, öffnen sich diese Elektroporen von wenigen Sekunden bis zu einigen Minuten, so dass wasserlösliche Moleküle, Peptide, Proteine und andere Makromoleküle abgegeben werden können.

CTR® Cool Touch Radiofrequency
CTR unipolare Hochfrequenz arbeitet, indem sie elektrische Impulse erzeugt, die in Wärmeenergie umgewandelt werden, die innerhalb der Dermis abgegeben wird. Die erzeugte Wärmeenergie verursacht eine anfängliche Kollagenstrukturveränderung, die innerhalb dieser thermisch modifizierten Gewebe entsteht. Sofortige Gewebekontraktion und anschließende Kontraktion. Die Bildung von neuem Kollagen führt zu einem Lifting-Effekt.

Indikationen

  • Gesichtshaut-Laxität
  • Gesichtsfalten
  • Offene Poren, unebene Haut
  • Verschwommene Kieferlinie
  • Doppelkinn
  • Hyperidrose
  • Haarausfall

Technische Daten

Allgemeine Merkmale

Spannungsversorgung 230 Vac ± 10% – 50/60Hz
Maximale Leistung 300 VA
Sicherungen 2 x F2A 250 V
Sicherheitsklasse und Typ Angewandtes Teil I BF
Abmessung (B x T x H) 660 x 600 x 310 mm

Mikrohautabrieb (Abralase)

Material Aluminiumoxid
Maximaler Saugdruck 66,6 kPa
Laserwellenlänge (Pointer) 650nm
Laserleistung (Pointer) 1 mW (Klasse 2)

Hochfrequenz (CTR)

Betriebsart Bipolar
Frequenz 1 MHz
Maximale Leistung 25W@1kohm

Elektroporation (MESO)

Wellenform Amplitudenmoduliertes Signal mit Sinuswelle
Hauptfrequenz 1,1KHz
Modulationsfrequenz 0,5Hz
Maximale Intensität 0,8mA pro 10cm²

Ultraschall (CFU)

Frequenz 3MHz
Schärfentiefe von 1,5mm bis 11mm
Maximale Intensität 3W/cm²

Preis

Auf Anfrage – Barkauf, Leasing, Raten oder Miete möglich.

Renova
Showroom Seedamm Plaza

L'esMed (Suisse) GmbH
Hotel Seedamm Plaza
Seedammstrasse 3
8808 Pfäffikon SZ

Postadresse

L’esMed (Suisse) GmbH
Kronenwis 52
8864 Reichenburg

Haben Sie Fragen? Zögern Sie nicht!